In der Messe Chemnitz!

Lehrer aufgepasst: ZimU - Zeitung im Unterricht startet wieder!

 

Mit dem medienpädagogischen Projekt "ZimU - Zeitung im Unterricht" ermöglicht die Freie Presse gemeinsam mit enviaM Ihren Schülern eine kostenfreie, tägliche Zeitungslektüre und damit einen spannenden Weg durch die Medienwelt. 

Die Aktion richtet sich an die Klassenstufen 7 bis 10 aller Schulen im Verbreitungsgebiet der Freien Presse. Die Schüler erhalten für jeweils 1 Monat die Freie Presse direkt in die Schule geliefert, samstags auch gern an die Privatadressen. Seit 2014 kann mittels der Tablet-Klassen auch digital gelesen werden. Unterstützt von enviaM und KOMSA lesen Sie so die Zeitung auch online.

Im Schuljahr 2017/2018 haben sich rund 4.000 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 70 Schulen im Verbreitungsgebiet der Freien Presse am Projekt beteiligt. 

Machen Sie mit und nutzen Sie die Chance für Ihre Schüler!

Projekt für das Schuljahr 2018/2019

Start: 10. September 2018

Infos & Anmeldung auf www.freiepresse.de/zeitung-im-unterricht/ 

Vorteile für Schule und Schüler

  • 1 Monat Freie Presse kostenlos direkt in Ihre Schule
  • 1 Monat Freie-Presse-Digital mit der "Tablet-Klasse"
  • Spezielle Unterrichtsmaterialien zu den Themen Zeitung/Medien/Digitalisierung
  • Unterstützung bei der Vermittlung von Lese- und Medienkompetenzen
  • spannender und praxisorientierter Unterricht mit aktuellem Zeitgeschehen
  • Führung durch das Freie-Presse-Druckzentrum
  • Besuch von Freie-Presse-Redakteuren in Ihrer Schule
  • Workshops zu den Themen Bewerbung und Schülerzeitung
  • Projektstunden und -tage von enviaM*
  • Projekttage von KOMSA*
  • Webinare und Infovideos für noch praxisorientierteren Unterricht*
  • neue Apps für die Tablet-Klasse und Anschlussmöglichkeit an interaktive Whiteboards*
  • Newsletter für Lehrer/innen*

* Änderungen vorbehalten